Ehrenamtstammtisch

05.Dezember 2016 | 18.00 Uhr

Wie schaffen wir das?!
Umgang mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Erwartungen
in der (ehrenamtlichen) Arbeit mit Geflüchteten

Ort: Gemeindesaal der Thomaskirchgemeinde im Matthäihaus

Dittrichring 12

Gemeinsam mit Marko Schmidt vom Kulturbüro Sachsen e.V. sprechen wir darüber, wie in der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten Bedürfnisse auf beiden Seiten wahrgenommen und geachtet werden können. Dazu gehört auch, wie persönliche Grenzen erkannt werden können, damit Engagement nicht in Erschöpfung und Frustration endet.
Im zweiten Teil des Abends gibt es neben den bewährten Schmalz- und Käsebroten wieder genügend Raum zum Erfahrungsaustausch und Kennenlernen. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit, sich über unsere Arbeit und einzelne Schwerpunkte zu informieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0