Bibel

Bibel · 19. März 2021
Im Allgemeinen wird das Grundgesetz nicht als göttliches Gesetz bezeichnet. Wir sind ja kein Gottesstaat und eine Staatsreligion gibt es auch nicht. Das Grundgesetz garantiert dem Glaubenden freie Religionsausübung und dem Ungläubigen, seine eigenen Wege zu gehen. Die Gewaltenteilung garantiert, dass Macht begrenzt und kontrolliert wird. Unabhängige Richter unterstehen allein dem Gesetz. (Da könnte noch etwas nachgebessert werden, um die Unabhängigkeit wirklich zu garantieren) Und eine...
Bibel · 27. Februar 2021
Ich will hier bleiben! Und ich will im Augenblick verharren. Ewigkeit ohne Zeit. Liebende kennen solche Augenblicke, wenn sie sich innig küssen und zärtlich den Körper des geliebten Du berühren.

Bibel · 20. Februar 2021
"Anna! Wo bist Du?" Ihre Mutter kommt mit der 16jährigen Antonia die Gangway hinunter. "Wir müssen uns dort im roten Gebäude registrieren. Hast Du Opa gesehen?" Ein alter Mann tritt hinzu. Unsicher blickt er sich um. Sein ganzes Leben hatte er im Riesengebirge verbracht. Auf dem Meer war er seekrank geworden. "Ignaz? Geht es Dir gut?" Besorgt sah sie ihren Schwiegervater an. Der reagiert nicht, sondern blickt auf Clinton Castle.
Bibel · 06. Februar 2021
Ich schlaf noch einmal darüber! Das kann manchmal der Beginn einer langen Nacht werden. In 50 Jahren auf diesem Planeten gab es viele schlaflose Nächte. Ich suchte verzweifelt einen Menschen, für den ich Verantwortung hatte. Ich weinte um eine Freundschaft, die am Zerbrechen war. Ich weinte um meinen Vater und meine Frau. Ich weinte als Kind in Krankenhäusern. Manche gute Entscheidung reifte nachts. Dann stellte ich mich ans Fenster und sah den Arbeitern beim Laden des Lastwagens zu. Ich...

Bibel · 03. Februar 2021
Dem Nachbar nicht zu nah und nicht zu fern. Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist. Und doch ziehen sich Menschen in die Einsamkeit zurück. Dem Nachbar nicht zu nah und nicht zu fern. Wir leiden unter der Distanz zu den Menschen, die wir lieben. Wir brauchen die Möglichkeit zum Rückzug. Dem Nachbar nicht zu nah und nicht zu fern. Das soll das Besiedelungskonzept des Riesengebirges im Mittelalter gewesen sein. Dort wuchs mein Vater auf. Corona ist eine Katastrophe. Corona macht aber...
Bibel · 23. Januar 2021
Als Babys sind sie alle süß! Das ändert sich aber später in der Pubertät. Pubertät, das ist jene Zeit, in der die Eltern schwierig werden. Das empfinden viele Jugendliche so. Mit 18 sind sie dann für sich selbst verantwortlich, sagt das Gesetz. Doch irgendwie fühlen sich Eltern dann weiterhin verantwortlich. Die Darstellungen von Jesu Familie zeigen meist eine heile Welt. Und viele Katholiken streben dieser Perfektion nach. Zumindest solange, bis das eigene Kind andere Wege geht als...

Bibel · 17. Januar 2021
Es ist dunkel. Mir ist kalt. Am Eingang der Regensburger Schottenkirche ist das Wasser im Weihwasserbecken gefroren. Alte romanische Kirchen eignen sich nicht zum Übernachten. Aber 1992 bis 1994 hatte ich freien Zugang zu der Kirche des Regensburger Priesterseminars. Und so war ich manche Nacht hier und suchte Ruhe. Vielleicht wollte Gott mit mir reden. Aber ich stand erst am Anfang. Und trotz der vielfältigen theologischen Bibliothek war es selten, dass Gott in dieser Zeit das Herz der...