Herzlich Willkommen bei Kneitschel.eu

Herzlich Willkommen!

 

Im Verlauf von 50 Jahren bin ich vielen Menschen begegnet. Manche haben mich länger begleitet. Manche nur einmal. Jede Begegnung hat mich bewusst oder unbewusst zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

Manchen wurde ich nicht gerecht. Manche habe ich verletzt. Nicht immer konnte ich das vermeiden. Das schmerzt mich. Wo ich kann, versuche ich, Brücken neu zu bauen. Doch ich weiß auch, dass Versöhnung Zeit braucht. 

Bei meinen Begegnungen war und ist mir wichtig, nicht in Filterblasen zu versumpfen. Wir brauchen den Dialog der unterschiedlichen Weltsichten, um uns als Gesellschaft weiterzuentwickeln. Gleichzeitig verberge ich nicht meine eigene Wurzel im christlichen Glauben römisch-katholischer Prägung. Meine Prämisse und Kraftquelle in Krisen ist, dass unser Leben über den Tod hinaus von einem Du getragen ist, der Gemeinschaft ist und Gemeinschaft stiftet. 

Egal, ob Sie mich kennen, zu kennen glauben oder wir uns noch nie persönlich gesehen haben: Ich freue mich über Begegnungen virtuell oder bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Sie finden auf dieser Homepage Texte, in denen Erfahrungen aufscheinen, die ich gemacht habe. Sie erfahren hier etwas von meinem Glauben und meiner Hoffnung, vom Ängsten und Sorgen.

Es ist mir wichtig, dass Sie Ihre eigene Erfahrung daneben legen. Prüfen Sie alles, behalten Sie, was Ihnen guttut. Fragen Sie und widersprechen Sie, wenn Ihnen danach ist.  

Erzählen Sie, wenn Sie Dinge anders sehen. 

Jede neue Geschichte beginnt damit, dass wir uns auf andere einlassen.  

 

 

 

Herzliche Grüße aus Leipzig!

 

Ernst-Ulrich Kneitschel

 


Am  Ende siegt das Leben

You are not alone in all this!